Rezepte & Zitate: Tea Time mit Jane Austen

Was in Deutschland die Ostfriesische Teezeremonie namens Teetied ist, ist in Großbritannien die Tea Time. Während in Ostfriesland Ostfriesenmischung, Kluntje und Rahm die Teetied maßgeblich bestimmen, verbinden die Briten ihre nachmittägliche Tea Time klassischerweise mit dem Verzehr kleiner Köstlichkeiten wie Scones, feine Törtchen und Sandwiches.

Ein köstliches Kuchenrezept aus dem Buch "Tea Time mit Jane Austen" nachgebacken. (Foto & Kuchen © Esther Kock)
Ein köstliches Kuchenrezept aus dem Buch „Tea Time mit Jane Austen“ nachgebacken. (Foto & Kuchen © Esther Kock)

Schon zu Lebzeiten der Schriftstellerin Jane Austen (1775 bis 1817) war das so – und das schlug sich auch in vielen ihrer Romane nieder, die zu Klassikern der englischen Literatur zählen (Emma, Stolz und Vorurteil).

Tea-Time-Rezepte und Jane-Austen-Zitate

Im Verlag Jan Thorbecke ist im Feburar 2019 ein Buch erschienen, das Rezepte für Teestunden-Gebäck mit Zitaten von Jane Austen und vielen schönen Farbfotos und historischen Zeichnungen verbindet. „Rezepte & Zitate: Tea Time mit Jane Austen“ weiterlesen

Teekampagne 2018: Darjeeling und Assam Second Flush

Die aktuellen Tees und Angebote der Teekampagne habe ich hier auf Tee-Suche.de bereits im September vorgestellt. Vor kurzem sind nun auch die Tee-Muster der Sommer-Ernte 2018 bei mir eingetroffen: der Darjeeling Gartentee Singell Second Flush und der Assam Gartentee Tonganagaon Second Flush. Diese Tees möchte ich heute kurz vorstellen.

Was bedeutet Second Flush (SF) Gartentee?

Die mit „Second Flush“ bezeichnete Erntezeit liegt in den Sommermonaten des Jahres, also Juni und Juli. Diese Tees sind kräftiger als die Frühjahrs-Pflückungen, da die Teepflanzen schon einige Zeit gewachsen sind und jetzt in vollem Saft stehen. Sie haben mehr Licht und Wärme bekommen, haben mehr Energie in sich aufgenommen, mehr Inhaltsstoffe entwickelt, was sich im Aroma bemerkbar macht. Die Schwarztees sind jetzt dunkler in der Tassenfarbe. Und gerade der Assam zeigt eine schöne Malznote. „Teekampagne 2018: Darjeeling und Assam Second Flush“ weiterlesen

Spannende Tees aus dem aktuellen Sortiment von TeeGschwendner

Im Tee-Sortiment von TeeGschwendner entdecke ich immer aufs Neue spannende Angebote, die meinen Teedurst wecken und meine Neugier anfachen. Aktuell habe ich wieder drei Tees aus der Edmon’s Sophisticated Tea Selection ausgewählt, die ich mir genauer angeschaut habe. Außerdem lag meiner Tee-Lieferung eine Teeprobe eines chinesischen Schwarztees bei, den ich hier ebenfalls kurz vorstelle.

Während die Teeprobe des China-Schwarztees aus dem eher als „erschwinglich“ zu bezeichnenden Preis-Segment stammt, sind die anderen drei Tees aus der hochpreisigen Abteilung. Diese werden die meisten Teetrinker daher eher für besondere Anlässe wählen – so gern ich solche Qualitäten als Alltagstee trinken würde.

TeeGschwendner Tees aus Darjeeling und Nepal
TeeGschwendner Tees aus Darjeeling und Nepal in der Edmon’s Sophisticated Tea Selection – drei Schönheiten, die ihren Preis haben.

„Spannende Tees aus dem aktuellen Sortiment von TeeGschwendner“ weiterlesen

Tee-Angebote der Teekampagne 2018

Aktuell habe ich wieder einige frische Teeprodukte erhalten, die ich in der nächsten Zeit nach und nach vorstellen werde. Heute ist der Inhalt des Pakets der Teekampagne dran.

Teekampagne Lieferung September 2018
Teekampagne-Lieferung September 2018: Gartentee Ging Darjeeling First Flush, Panorama-Kalender, Teekampagne-DVD und Proben des Darjeeling Earl Grey sowie des Assam Grüntees.

Die Teekampagne

Über die Teekampagne muss ich Tee-Liebhabern wohl kaum noch etwas erzählen. Seit Professor Doktor Günter Faltin das Unternehmen im Jahr 1985 als universitäres Lehrbeispiel für Entrepreneurship gründete, hat sich die Teekampagne zu einer festen Größe im Teemarkt entwickelt. Das Prinzip „nur eine Sorte Tee, Direktimport und Verkauf in Großpackungen an den Endkunden“ sorgte für viel Aufruhr und hat vor rund 30 Jahren einiges in der Teehandels-Landschaft in Bewegung gebracht. „Tee-Angebote der Teekampagne 2018“ weiterlesen

El Chocó aus Kolumbien und mehr bei TeeGschwendner

In der Edmon’s Sophisticated Tea Selection von TeeGschwendner gibt es immer wieder spannende Entdeckungen aus der Teewelt. Drei Tees aus dem aktuellen Sortiment habe ich mir für eine Verkostung ausgesucht und stelle sie in diesem Beitrag kurz vor:

Der erste Tee: El Chocó aus Kolumbien

Tee aus Kolumbien? Da werden auch erfahrene Teetrinker erst einmal erstaunt reagieren und ein zweites Mal hinschauen. Aber ja, auch Kolumbien produziert Tee – und erstaunlich guten Tee zudem! „El Chocó aus Kolumbien und mehr bei TeeGschwendner“ weiterlesen

An Ji Bai Cha aus der TeeGschwendner Edmon’s Sophisticated Tea Selection

An einem sonnig-warmen April-Wochenende hatte ich das Glück, ein wundervolles Teemuster aus der Edmon’s Sophisticated Tea Selection von TeeGschwendner verkosten zu dürfen. Heute möchte ich von meinen Eindrücken berichten.

Der Grüntee An Ji Bai Cha stammt aus China und ist – so die Informationen von TeeGschwendner – eine für lange Zeit in Vergessenheit geratene und erst vor rund dreißig Jahren wiederentdeckte Tee-Varietät. Mein Tee kam in einer edlen „goldenen“ Teedose, die das wunderschöne Blatt auf dem Versandweg und bei der Lagerung schützt:

An Ji Bai Cha TeeGschwendner
Der An Ji Bai Cha von TeeGschwendner aus der Edmon’s Sophisticated Tea Selection in der „goldenen“ Teedose.

Dieser Tee ist schon rein optisch etwas ganz Besonderes: Das trockene Blatt erinnert ein wenig an Kiefernnadeln und Heu, der Duft liegt irgendwo zwischen Heu, Sommerwiese und hohem Gras, das in der Sommersonne trocknet.
„An Ji Bai Cha aus der TeeGschwendner Edmon’s Sophisticated Tea Selection“ weiterlesen

Neue Lebensbaum-Tees: Bai Mu Dan und Tie Kuan Yin

Über einige pure Tees der Produktlinie „Lebensbaum“ hatte ich bereits früher berichtet. Jetzt gibt es zwei weitere pure Tee-Spezialitäten im Lebensbaum-Sortiment, die ich heute gern kurz vorstellen möchte: Zum einen handelt es sich um einen weißen Tee der Sorte Bai Mu Dan und zum anderen um einen Oolong Tie Kuan Yin.

Verpackung und Inhalt

Beide Produkte werden in edel anmutenden kleinen Metalldosen angeboten, in denen der Tee in durchsichtigen Aromaschutz-Folien versiegelt ist:

Lebensbaum Tees
Zwei neue Tees der Marke Lebensbaum: Oolong Tie Kuan Yin und Weißtee Bai Mu Dan.

Weißer Tee – Bai Mu Dan

Der Anbieter beschreibt den Bai Mu Dan wie folgt: „Neue Lebensbaum-Tees: Bai Mu Dan und Tie Kuan Yin“ weiterlesen

Janina Venn-Rosky: Sehnsucht nach Teeküssen

Bereits zum dritten Mal entführt uns die Autorin Janina Venn-Rosky mit ihren Geschichten rund um drei Tee-Freundinnen und den Tee-Salon Tea Time nach Berlin, England und diesmal auch Darjeeling. Die ersten beiden Teile dieser kleinen Roman-Reihe habe ich bereits hier und hier vorgestellt. Ende Oktober ist der dritte Band erschienen – und diesmal geht es für Olivia (und die Leser) noch viel tiefer in die Tee-Welt.

Janina Venn-Rosky, Sehnsucht nach Teeküssen (Tea Time, Band 3)
Janina Venn-Rosky, Sehnsucht nach Teeküssen (Tea Time, Band 3)

Das Buch und sein Inhalt

Seit der Scheidung von ihrem Mann kann sich die Besitzerin des Tee-Salons Tea Time keine neue Liebesbeziehung vorstellen. Hat sie nicht alles, was sie zum Glücklichsein braucht? Der Tee-Salon läuft sehr gut, sie hat in Jane und Anastasia zwei wundervolle Freundinnen gefunden und fühlt sich wohl in Berlin. Wozu braucht sie da einen Mann an ihrer Seite? „Janina Venn-Rosky: Sehnsucht nach Teeküssen“ weiterlesen

Fragen an Teefreunde: Thommi Baake und der Tee

Als ich vom Bühnenprogramm des Künstlers Thommi Baake erfuhr, das sich ganz dem Thema Tee widmet, blieb mir gar nichts anderes übrig. Ich musste ihn einfach bitten, meine „Fragen an Teefreunde“ zu beantworten. Netterweise hat er sich die Zeit dafür genommen. Also, viel Spaß mit Thommis Teeflunkergeschichten!

Thommis Teatime - Foto: © Thommi Baake
Thommis Teatime – Foto: © Thommi Baake

Bitte stell dich kurz vor, Thommi:

Mein Name ist Thommi Baake, ich bin freischaffender Künstler und inbrünstiger Teeliebhaber. Eins meiner Bühnenprogramme handelt vom beliebtesten Heißgetränk der Welt: „Thommis Teatime“. „Fragen an Teefreunde: Thommi Baake und der Tee“ weiterlesen

Tee-Mythos „Patina“: Teekanne spülen oder nicht?

In Teegeschirr lagern sich mit der Zeit hartnäckige Tee-Beläge an. Vor allem Schwarztee schafft es sehr schnell, festsitzende dunkle Beläge zu hinterlassen. Die Frage, ob man diese Tee-Ablagerungen (die sogenannte „Patina“) in der Kanne belassen sollte oder lieber „sauberes“ Geschirr verwendet, wird von Teefreunden unterschiedlich beantwortet:

Teekanne

Die eine Gruppe – ich nenne sie mal Tee-Traditionalisten – ist der Ansicht, dass die langsam heranwachsende Schicht aus Tee-Ablagerungen den Genuss steigert und bezeichnet diese als „Patina“. „Tee-Mythos „Patina“: Teekanne spülen oder nicht?“ weiterlesen