Besondere Konzepte und schönes Zubehör

Weitere Quellen für guten Tee und Zubehör

Auf dieser Seite stelle ich dir Tee-Anbieter vor, die besondere Konzepte verfolgen und sich damit von „normalen“ Teeläden abheben. Du hast dir meine allgemeine Liste mit Tee-Shop-Tipps ja sicher schon angeschaut? Falls nicht, schau doch erst einmal hier.
Besondere Konzepte im Tee-Handel
Außerdem findest du auf dieser Seite Online-Shops, die sich auf klassisch-schönes, modernes oder ausgefallenes Zubehör für Teegenießer spezialisiert haben. Und last but not least stelle ich dir einige Teehändler vor, mit denen ich bereits persönlichen Kontakt hatte und die ich zum Teil interviewt habe.

Tee-Shops – besondere Konzepte


Teekampagne

Die Teekampagne wurde 1985 von Prof. Dr. Günter Faltin gegründet und konzentriert sich seitdem auf den Verkauf ausgewählter Teesorten. Zunächst war es Darjeeling-Tee, seit 2017 erweitert Bio-Tee aus Assam das Angebot.

Getreu dem Motto „In der Einfachheit liegt die höchste Vollendung“ versucht die Teekampagne, durch intelligente Logistik- und Vermarktungskonzepte nur den „allerbesten Tee“ zu einem extrem günstigen Preis anzubieten. Die wesentlichen Grundlagen dieser Idee sind: Beschränkung auf wenige Sorten, Direkteinkauf beim Erzeuger und Verkauf in einheitlichen Großpackungen direkt an den Endkunden.

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, welche besonderen Konzepte und Ideen hinter der Teekampagne stehen, empfehle ich dir das Buch „Kopf schlägt Kapital“ von Prof. Dr. Günter Faltin.

Zwar fasziniert mich gerade die Vielfalt des Tees, aber die Teekampagne ist unbestritten ein interessantes Konzept für alle, deren Herz für Tees aus Darjeeling und Assam schlägt. Daher habe ich hier auch schon einige Male über die Teekampagne berichtet.


Roberts Teehaus – Tee in Großpackungen

Roberts Teehaus
Roberts Teehaus

Exklusiv bei Tee-Suche.de: 10% Rabatt!

Unter dem Namen Roberts Teehaus hat der Gründer Robert Schyska aus Berlin einen Online-Teehandel gestartet, der sich an die Idee der Teekampagne anlehnt: Ein bewusst kleines Sortiment ausgewählter Tees, die in Großpackungen zu 500 Gramm oder 1.000 Gramm direkt an den Endkunden verkauft werden. Aktuell sind fünf Teesorten im Angebot, was sich aber im Lauf der Zeit ändern kann und wird. Ziel ist es, die gefragtesten Teesorten zu einem möglichst günstigen Preis anzubieten, indem auf alle unnötigen Zwischenstufen im Handel verzichtet wird. Die Preise sind bereits gut, wie mein Vergleichstest zeigte. Hier geht’s direkt zum Angebot: Roberts Teehaus.


Conflictfood

Conflictfood Shop
Conflictfood Shop

Der Online-Shop Conflictfood verfolgt ein besonderes Konzept. Im Angebot sind Tee, Kaffee und Gewürze aus Konfliktregionen. Die beiden Gründer handeln laut eigener Aussage mit dem Ziel, „zur Lösung von sozialen und ökologischen Konflikten“ beizutragen.

Wie das gelingen soll? Die Antwort: „Indem wir handeln, wo Handel keine Selbstverständlichkeit ist. Direkt mit den Erzeuger*innen vor Ort. Für mehr Selbstbestimmung und Gerechtigkeit. Für Mensch und Natur. Für neue Perspektiven. Und am Ende auch für Dich.“ Kurz gefasst lautet das plakative Motto des Angebots: „Trade Not Aid!“

Ein interessantes Konzept, das Unterstützung verdient: Conflictfood.


Teealternative

Analog zur Idee der Teekampagne ist auch die Teealternative von Thomas Zimmermann im Frühjahr 2010 angetreten, hauptsächlich Assam-Tee aus ökologischem Anbau zu günstigen Preisen anzubieten. Auch hier sind es die drei Faktoren (Beschränkung auf wenige Teesorten, Direkteinkauf beim Erzeuger und Verkauf in wenigen Packungsgrößen direkt an den Endkunden), die Kosten reduzieren helfen und zu einem günstigen Endpreis für den Verbraucher führen. Eine gute Einkaufsquelle für alle, die gerne den kräftig-malzigen Assam-Tee in der Tasse haben.


Cuppabox Tee-Abo

Besondere Konzepte: Cuppabox Tee-Abo [Anzeige]
Cuppabox Tee-Abo
Das Cuppabox Tee-Abo ist interessant für alle, die auf eine Entdeckungsreise in die Welt des Tees aufbrechen möchten. Du erhältst im Rahmen des Abos monatlich wechselnde Überraschungspakete mit Tees verschiedener renommierter Händler in einer Box an deine Wunschadresse geliefert.

Das besondere Konzept: Cuppabox bietet dir die Möglichkeit, deine Tee-Lieblingssorten anzugeben. Derzeit sind das Grüntee, Schwarztee, Früchtetee, Kräutertee, in aromatisierter Form oder als nicht aromatisierte Bio-Tees. So bekommst du nur ausgewählte Tees deiner Lieblingssorten.

Natürlich kannst du die Box auch als Geschenk-Abo buchen und eine individuelle Grußkarte beilegen lassen. Das alles zu einem günstigen Preis. Du kannst das Abo monatlich kündigen oder für bis zu sechs Monate pausieren. Wenn dir ein Tee aus der Box gefällt, kannst du diesen über Cuppabox nachbestellen. Weitere Infos findest du direkt bei Cuppabox.


Tee-Zubehör – Tee-Shop-Tipps für schönes Zubehör

Tee schmeckt noch besser, wenn er mit den richtigen Zutaten und schönem Zubehör stilvoll zubereitet und serviert wird. Neben Ton-Kannen aus Yixing sind Glas und Porzellan die Klassiker für schönes Tee-Geschirr. Inzwischen gibt es viele moderne Varianten für den mobilen Teegenuss. Auch ein schöner Honig zum Tee macht Freude – nicht nur, weil er gut sein soll für die Gesundheit! Hier meine Zutaten- und Zubehör-Tipps:


Wasserfilter – weiches Wasser für den Tee

Viele Teesorten bevorzugen weiches Wasser. Bei hartem, kalkhaltigem Wasser bildet sich gern ein trüber Film auf dem Tee, der sich dann auch in Kanne und Tasse niederschlägt. Wenn du nicht das Glück hast, in einem Gebiet zu wohnen, wo weiches Wasser aus dem Hahn sprudelt, kannst du das Leitungswasser mit einem Tischfilter oder Osmosefilter aufbereiten. Angebote findest du hier:


Geschirr, Porzellan, Servietten & Aufbewahrung

Schönes Zubehör, Geschirr, Porzellan, Tisch-Dekoration, Servietten  und Utensilien zur Aufbewahrung (nicht nur) für eine schöne Teestunde findest du in den Online-Shops der folgenden Anbieter:


Manuka-Honig aus Neuseeland – ideal zum Tee

Der besondere Manuka-Honig wird in Neuseeland traditionell als Heilmittel verwendet. Inzwischen sind weltweit viele Menschen von den positiven gesundheitlichen Effekten überzeugt. Der Honig hat zudem ein tolles, fein-herbes Aroma. Übrigens: Je höher der Methylglyoxal-Gehalt (MGO-Wert) des Honigs ist, desto gesünder soll er sein.

Ein Pluspunkt: Der Honig kann sogar zum Süßen von Tee verwendet werden, da das MGO auch bei Erhitzung noch wirksam bleibt. Hast du Lust auf diesen Honig bekommen? Geprüften Original-Manuka-Honig und weitere Manuka-Produkte bekommst du bei diesen spezialisierten Anbietern: Manuka Health oder Manuka4Life.

Du findest ausgewählte Manuka-Honige außerdem beim Tee-Versand Paul Schrader, bei TeeGschwendner sowie hier auch Bücher zum Thema.


Noch mehr Tee-Shop-Tipps

Neben den bereits vorgestellten Tee-Shops, die zum Teil besondere Konzepte verfolgen, möchte ich dir noch einige weitere, gerade auch kleinere Anbieter ans Herz legen. Ob reiner Online-Händler oder Kombination aus stationärem Tee-Laden und Online-Angebot, ob Ein-Mensch-Unternehmen oder Kleinbetrieb: Mit den folgenden Anbietern von Tee und Zubehör habe ich persönlich gute Erfahrungen gemacht und kann sie daher leichten Herzens empfehlen.

Übrigens: Einige der Betreiberinnen und Betreiber stellen sich dir auch im Interview vor. Die Interviews sind in den unten folgenden Shop-Beschreibungen verlinkt.


Teekenner – Online-Shop

Das kleine Team rund um die Tee-Enthusiasten Christian Beck und Michael Ellenrieder hat sich voll und ganz der Welt des Tees verschrieben. Exquisite Tees und Zubehör werden im ansprechend gestalteten Online-Shop angeboten. Ergänzt wird das Sortiment durch ein bildgewaltiges Tee-Buch, das bereits mit dem Deutschen Fotobuchpreis 2021/22 ausgezeichnet wurde. Dieser Shop ist auf jeden Fall einen Besuch wert!


Hamburger Teespeicher

Im Hamburger Teespeicher findest du eine breite, qualitativ hochwertige Auswahl von Teesorten sowohl für den Alltag als auch für besondere Teestunden. Bei diesem Tee-Shop gefällt mir neben den tollen Teesorten vor allem die ansprechende, entspannte und entspannende Präsentation. Wenn du in der Nähe von Hamburg wohnst oder dort Station machst, solltest du die Gelegenheit nutzen und an einer Teeverkostung teilnehmen: In der historischen Kulisse des Speicherstadtmuseums erfährst du Wissenswertes über Tee und erlebst die Arbeit des Tea-Tasters Henning Schmidt aus nächster Nähe. Sowohl Einsteiger als auch Teekenner sind willkommen.


Tee Kontor Kiel

Oliver und Angelika Hartleib haben diesen Online-Shop entwickelt, der zu einem Teefachgeschäft in Kiel gehört. Das Tee Kontor Kiel wurde 1982 von Karin Hartleib gegründet und wird seit 2009 von Oliver und Angelika in Familientradition fortgeführt. Die beiden Betreiber sind sowohl passionierte Tee-Liebhaber als auch umweltbewusste Vegetarier und widmen speziell dem Bio-Bereich große Aufmerksamkeit. Außerdem kommt ein Prozent des Online-Gesamtumsatzes einem Waisenhausprojekt in Afrika zugute. Der folgende Link bringt dich direkt zum Tee Kontor Kiel.


tea exclusive – exklusive Tees

Natalia Panne, die Gründerin von tea exclusive, hat sich zum Ziel gesetzt, ihren Kunden die feinsten und erlesensten Tees dieser Welt zu bieten: „Unser Tee stammt von kleinen, familiengeführten Hochland-Teegärten der berühmtesten Anbaugebiete. […] Tee aus unserer Kollektion wird nicht in Massenproduktion hergestellt. […] Einige Sorten sind Unikate, von einigen Raritäten werden nur wenige Kilo im Jahr angeboten.“ Und in der Tat findest du in diesem Online-Tee-Shop eine exklusive Auswahl von Teesorten und Raritäten, die es zu entdecken lohnt. Tolle Qualität, ausgewähltes Zubehör, schöne Verpackungen und sehr guter Kundenservice. Hier macht das Einkaufen Freude!


Siam Tee Shop

Der Siam Tee Shop von Thomas Kasper bietet ein breit gefächertes Tee-Sortiment mit Tees aus Nordthailand, China, Japan, Vietnam, Laos und Indien. Ergänzend gibt es chinesisches und japanisches Teezubehör in seinem Online-Shop. Thomas ist ein sehr engagierter Teehändler, der immer wieder neue Ideen und Projekte umsetzt. Ob eine eigens für den Shop entworfene Teekeramik-Serie, seine Tee-Weltkarte, die „Kleine Tee-Schule“ mit dem „ABC vom Tee“ oder seine Blogbeiträge: Wer Lust hat, sich intensiver mit der Welt des Tees zu beschäftigen, findet hier – neben Tee und Zubehör – jede Menge Lesestoff und Bildmaterial.


Infos zum Handel mit Tee, Kräutern und Früchten

Seit 2020 haben sich die vormals getrennt auftretenden Institutionen Deutscher Teeverband e. V. und Wirtschaftsvereinigung Kräuter- und Früchtetee e. V. unter neuem Namen als Deutscher Tee & Kräutertee Verband e. V. in Hamburg zusammengeschlossen. Der Verband stellt hier Informationen für Tee-Interessierte und die Presse zur Verfügung. So unter anderem die jährliche Marktauswertung mit dem Titel Tee-Report.


Noch mal von vorn?

Jetzt bist du am Ende meiner Tipps für besondere Konzepte und Zubehör angelangt. Du möchtest noch einmal von vorn durch die Liste aller meiner Tee-Shop-Tipps schauen? Gerne! Hier geht es zum Anfang meiner Liste mit Tee-Shop-Tipps.