Der Tiger, das Nashorn und der Tee

Was haben Tiger und Nashorn mit Tee zu tun? Auf den ersten Blick vermutlich für die meisten Teetrinker gar nichts. Auf den zweiten Blick ist es der Lebensraum, in dem sich diese Tiere bewegen, der in der Nähe der Teeanbaugebiete oder sogar mitten darin liegt. Und wie so oft ist der Lebensraum der Tiere durch die Aktivitäten der Menschen gefährdet.

Tee trinken und den Artenschutz unterstützen

TeeGschwendner und der NABU engagieren sich gemeinsam für den Artenschutz, speziell für Tiger und Panzernashörner in Indien. Der Teehändler engagiert sich hierbei finanziell, indem je verkaufter 250-Gramm-Packung der speziellen Projekt-Tees ein Euro an den NABU gespendet wird. Um diese zwei besonderen Tee-Projekte und die zugehörigen Tees geht es in diesem Beitrag.

Der Tiger, das Nashorn und der Tee
TeeGschwendner Projekt-Tee: Artenschutz für Tiger und Nashorn in Indien

„Der Tiger, das Nashorn und der Tee“ weiterlesen

Beth Kempton: Wabi Sabi

Wenn es um die japanische Teezeremonie und die japanische Kultur geht, kommt fast zwangsläufig der Begriff Wabi Sabi ins Spiel. Doch was bedeutet eigentlich Wabi Sabi? Auf über 270 Seiten versucht die Japanologin und Lebensberaterin Beth Kempton, uns „die japanische Weisheit für ein perfekt unperfektes Leben“ näher zu bringen.

Beth Kempton, Wabi Sabi
Beth Kempton, Wabi Sabi

Dabei geht es nur am Rande um die Teezeremonie der Japaner. Vielmehr sieht die Autorin im Wabi Sabi eine spezielle Lebenshaltung und ein besonderes Empfinden der Welt. „Beth Kempton: Wabi Sabi“ weiterlesen

Rezepte & Zitate: Tea Time mit Jane Austen

Was in Deutschland die Ostfriesische Teezeremonie namens Teetied ist, ist in Großbritannien die Tea Time. Während in Ostfriesland Ostfriesenmischung, Kluntje und Rahm die Teetied maßgeblich bestimmen, verbinden die Briten ihre nachmittägliche Tea Time klassischerweise mit dem Verzehr kleiner Köstlichkeiten wie Scones, feine Törtchen und Sandwiches.

Ein köstliches Kuchenrezept aus dem Buch "Tea Time mit Jane Austen" nachgebacken. (Foto & Kuchen © Esther Kock)
Ein köstliches Kuchenrezept aus dem Buch „Tea Time mit Jane Austen“ nachgebacken. (Foto & Kuchen © Esther Kock)

Schon zu Lebzeiten der Schriftstellerin Jane Austen (1775 bis 1817) war das so – und das schlug sich auch in vielen ihrer Romane nieder, die zu Klassikern der englischen Literatur zählen (Emma, Stolz und Vorurteil).

Tea-Time-Rezepte und Jane-Austen-Zitate

Im Verlag Jan Thorbecke ist im Feburar 2019 ein Buch erschienen, das Rezepte für Teestunden-Gebäck mit Zitaten von Jane Austen und vielen schönen Farbfotos und historischen Zeichnungen verbindet. „Rezepte & Zitate: Tea Time mit Jane Austen“ weiterlesen

ELO Bombee Flötenkessel auf dem Induktionsherd als Wasserkocher-Alternative

Den Wasserkessel der Firma Riess habe ich bereits auf dem Induktionsherd getestet. Jetzt ist der Flötenkessel Bombee der Firma ELO an der Reihe, der bei amazon aktuell 3,9 von 5 möglichen Sternen bei 119 Bewertungen erzielt. Mit einem Kaufpreis von knapp 30 Euro ist er günstiger als der Riess Flötenkessel. Über meine Eindrücke und Erfahrungen berichte ich im heutigen Beitrag.

Lieferumfang und erster Eindruck

ELO Bombee Flötenkessel
ELO Bombee Flötenkessel

Der Wasserkessel von ELO kommt im buten Verkaufskarton, in dem er gut und transportsicher verpackt ist. Der Deckel ist mit einem kleinen Kartonstück vor dem Herausfallen gesichert, der Kessel in Kunststoff-Folie verpackt. Hier klappert und rappelt nichts. „ELO Bombee Flötenkessel auf dem Induktionsherd als Wasserkocher-Alternative“ weiterlesen

Wasserkocher-Alternative: Riess Teekessel auf dem Induktionsherd

Mein gefiltertes Teewasser erhitze ich bisher im Wasserkocher – energiesparend und mit Temperaturvorwahl. Allerdings sollen Induktionskochfelder Wasser noch energiesparender und schneller erhitzen. Auch darum überlege ich schon seit geraumer Zeit, ob ich mein Teewasser nicht lieber klassisch im Teekessel erhitzen sollte. Ganz abgesehen von Zeit- und möglicherweise Energie-Ersparnis, schafft ein Teekessel für mich auch eine schöne Atmosphäre.

Riess Flötenkessel rot
Riess Flötenkessel rot – Klassisch eleganter Teekessel mit roter Emaille-Beschichtung.

Bei meiner Suche bin ich auf ein Teekessel-Modell aufmerksam geworden, das mir in seiner klassisch-schlichten Anmutung sehr gut gefällt. Laut Hersteller ist der Flötenkessel für alle Herdarten geeignet – also ideal für mein Vorhaben. „Wasserkocher-Alternative: Riess Teekessel auf dem Induktionsherd“ weiterlesen

Teekampagne 2018: Darjeeling und Assam Second Flush

Die aktuellen Tees und Angebote der Teekampagne habe ich hier auf Tee-Suche.de bereits im September vorgestellt. Vor kurzem sind nun auch die Tee-Muster der Sommer-Ernte 2018 bei mir eingetroffen: der Darjeeling Gartentee Singell Second Flush und der Assam Gartentee Tonganagaon Second Flush. Diese Tees möchte ich heute kurz vorstellen.

Was bedeutet Second Flush (SF) Gartentee?

Die mit „Second Flush“ bezeichnete Erntezeit liegt in den Sommermonaten des Jahres, also Juni und Juli. Diese Tees sind kräftiger als die Frühjahrs-Pflückungen, da die Teepflanzen schon einige Zeit gewachsen sind und jetzt in vollem Saft stehen. Sie haben mehr Licht und Wärme bekommen, haben mehr Energie in sich aufgenommen, mehr Inhaltsstoffe entwickelt, was sich im Aroma bemerkbar macht. Die Schwarztees sind jetzt dunkler in der Tassenfarbe. Und gerade der Assam zeigt eine schöne Malznote. „Teekampagne 2018: Darjeeling und Assam Second Flush“ weiterlesen

Spannende Tees aus dem aktuellen Sortiment von TeeGschwendner

Im Tee-Sortiment von TeeGschwendner entdecke ich immer aufs Neue spannende Angebote, die meinen Teedurst wecken und meine Neugier anfachen. Aktuell habe ich wieder drei Tees aus der Edmon’s Sophisticated Tea Selection ausgewählt, die ich mir genauer angeschaut habe. Außerdem lag meiner Tee-Lieferung eine Teeprobe eines chinesischen Schwarztees bei, den ich hier ebenfalls kurz vorstelle.

Während die Teeprobe des China-Schwarztees aus dem eher als „erschwinglich“ zu bezeichnenden Preis-Segment stammt, sind die anderen drei Tees aus der hochpreisigen Abteilung. Diese werden die meisten Teetrinker daher eher für besondere Anlässe wählen – so gern ich solche Qualitäten als Alltagstee trinken würde.

TeeGschwendner Tees aus Darjeeling und Nepal
TeeGschwendner Tees aus Darjeeling und Nepal in der Edmon’s Sophisticated Tea Selection – drei Schönheiten, die ihren Preis haben.

„Spannende Tees aus dem aktuellen Sortiment von TeeGschwendner“ weiterlesen

Tee-Angebote der Teekampagne 2018

Aktuell habe ich wieder einige frische Teeprodukte erhalten, die ich in der nächsten Zeit nach und nach vorstellen werde. Heute ist der Inhalt des Pakets der Teekampagne dran.

Teekampagne Lieferung September 2018
Teekampagne-Lieferung September 2018: Gartentee Ging Darjeeling First Flush, Panorama-Kalender, Teekampagne-DVD und Proben des Darjeeling Earl Grey sowie des Assam Grüntees.

Die Teekampagne

Über die Teekampagne muss ich Tee-Liebhabern wohl kaum noch etwas erzählen. Seit Professor Doktor Günter Faltin das Unternehmen im Jahr 1985 als universitäres Lehrbeispiel für Entrepreneurship gründete, hat sich die Teekampagne zu einer festen Größe im Teemarkt entwickelt. Das Prinzip „nur eine Sorte Tee, Direktimport und Verkauf in Großpackungen an den Endkunden“ sorgte für viel Aufruhr und hat vor rund 30 Jahren einiges in der Teehandels-Landschaft in Bewegung gebracht. „Tee-Angebote der Teekampagne 2018“ weiterlesen

El Chocó aus Kolumbien und mehr bei TeeGschwendner

In der Edmon’s Sophisticated Tea Selection von TeeGschwendner gibt es immer wieder spannende Entdeckungen aus der Teewelt. Drei Tees aus dem aktuellen Sortiment habe ich mir für eine Verkostung ausgesucht und stelle sie in diesem Beitrag kurz vor:

Der erste Tee: El Chocó aus Kolumbien

Tee aus Kolumbien? Da werden auch erfahrene Teetrinker erst einmal erstaunt reagieren und ein zweites Mal hinschauen. Aber ja, auch Kolumbien produziert Tee – und erstaunlich guten Tee zudem! „El Chocó aus Kolumbien und mehr bei TeeGschwendner“ weiterlesen