Gesundheit und Wohlbefinden

Weiches Wasser und gesunde Ernährung

Gesundheit und Wohlbefinden sind die wohl wichtigsten Faktoren in unserem Leben. Reines, weiches Wasser, das zum Beispiel mit passenden Filtersystemen gewonnen werden kann, ist eine oft unterschätzte Zutat für einen gelungenen, ungetrübten Tee-Genuss. Bewegung und gesunde Ernährung erhalten und fördern ebenfalls unsere Gesundheit. Passende Angebote rund um weiches Wasser und gesunde Ernährung, findest du bei den folgenden Anbietern:

Diabetes Typ 1 und Typ 2

Diabetes ist eine der ältesten Volkskrankheiten. Dabei wird zwischen Typ 1 und Typ 2 unterschieden. Gemeinsam ist beiden, dass der Zuckergehalt des Blutes zu hoch ist, was auf Dauer Nerven und Gefäße schädigt. Die Ursaschen für die zu hohen Zuckerwerte sind aber sehr unterschiedlich.

Zunächst ist wichtig zu wissen: Das Hormon Insulin sorgt in unserem Körper dafür, dass die Zellen den Zucker aus dem Blut annehmen und verarbeiten können.

Beim Diabetes Typ 2 produziert der Körper zwar über die Bauchspeicheldrüse genügend Insulin, die Zellen sind aber „übersättigt“ und sprechen nicht mehr auf das Insulin an. Dem kann durch Medikamente, Bewegung, Ernährung und Gewichtsreduktion meist abgeholfen werden.

Anders sieht es beim Diabetes Typ 1 aus: Hier schädigt das Immunsystem meist schon in frühen Lebensjahren die Bauspeicheldrüse, so dass diese zu wenig oder gar kein Insulin mehr produziert. Diese Schädigung ist bisher irreparabel. Die Betroffenen müssen mittels Blutzucker-Kontrolle und Insulin-Injektionen selbst dafür sorgen, dass dem Körper genügend Insulin zur Verfügung steht. Hierfür gibt es inzwischen zum Glück viele Hilfsmittel, die diese Lebensaufgabe leichter machen.

Du bist Diabetiker und hast Diabetes Typ 1 oder Typ 2? Diabetiker-Bedarf, Informationen und Medikamente bekommst du hier online: